Pflichtangaben in Immobilienanzeigen nach EnEV 2014 (Energieeinsparverordnung 2014)

Nach EnEV 2014 müssen in Immobilienanzeigen im Internet und auch in Printmedien bestimmte Angaben zum Energieausweis gemacht werden. Bei Nichtbeachtung können erhebliche Bußgelder verhängt werden. Folgende Angaben sind für Verkäufer und Vermieter in den Inseraten bindend:

  • Art des Energieausweises (Bedarfsausweis oder Verbrauchsausweis)
  • Kennwert (Endenergiebedarf oder Verbrauchskennwert)
  • Wesentlicher Energieträger der Heizung (z.B. Gas oder Öl etc.)
  • Baujahr des Gebäudes
  • Baujahr der Heizung
  • Energie-Effizienzklasse (falls im Energieausweis aufgeführt)

Gerne helfen wir Ihnen explizit weiter bei Fragen rund um den Energieausweis.

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Thema Pflichtangaben in Immobilienanzeigen oder ähnliche Themen hier keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder juristische Richtigkeit haben.

Schreibe einen Kommentar